Schlagwort-Archiv: Demokratie

Von der Finanz- zur Demokratie-Krise

Ich könnte nicht sagen, wann es angefangen hat. Aber es ist, seitdem ich Zeitungen lese und mich für Politik und Wirtschaft interessiere, immer offensichtlicher, dass unsere westliche Welt, die sich so sehr damit rühmt, demokratisch zu sein, eben dies in der Tat nicht mehr ist. Unter demokratischer Etiketten regieren zunehmend nicht die von den Völkern gewählten Vertreter sondern diejenigen, die sich Einfluss erkaufen können. Dass damit Wirtschaft, politische und soziale Stabilität an die Wand gefahren werden, war zu erwarten und ist heute sichtbar.

Lieber würde ich erleben, dass diejenigen die an den Steuerrädern sitzen, intelligent genug sind zu erkennen, dass sie sich auch selbst an die Wand fahren. Dass sie ihren eigenen Wohlstand nicht werden erhalten können, wenn sie die restliche Gesellschaft vor die Hunde gehen lassen. Denn Geld ist, wenn es ganz hart auf hart kommt, nichts wert. Weiterlesen

flattr this!