Extrem & dumm

„Je rechter, desto dümmer“ lautet die Schlagzeile, die heute wohl für die grösste Aufregung bzw. Belustigung gesorgt hat, je nach politischer Orientierung (Quelle: 20 Minuten). Entsprechend zahlreich sind die Kommentare ausgefallen. So zahlreich, dass die Redaktion die Kommentarfunktion sperren musste. Diejenigen, die es doch noch online geschafft haben, weisen aber ein umso höheres Unterhaltungspotential aus! Weiterlesen

flattr this!

Syrische Demonstranten

Selektive Mutanfälle

Souveränität bedeutet das Recht auf Selbstbestimmung, Unabhängigkeit. Souveräne Staaten sind also frei, von Drittstaaten politisch unabhängig und dürfen über sich selbst bestimmen. Das leuchtet ein. Wir würden es nicht dulden, wenn sich unsere Nachbarstaaten plötzlich in unsere Raumplanung einmischten. Obwohl wir interessiert und zuweilen amüsiert den Wahlkampf beobachten, haben wir nichts zur Wahl des neuen US-Präsidenten zu melden. Das sind klare Fälle. Doch wie steht es mit dem Recht auf Selbstbestimmung, wenn in anderen souveränen Ländern die Rechte deren Bürger auf mehr oder minder subtilere Art und Weise missachtet werden? Weiterlesen

flattr this!

Lassen wir das alte Zugpferd in Würde sterben!

Die Lieferung von Bankdaten an die USA sei mit der Lieferung einer Mordwaffe vergleichbar, habe ich heute gelesen. Eine Schande für die Souveränität eines neutralen Landes. Der Finanzplatz wird leiden, Gelder werden weiter in grossen Massen abfliessen, weitere Wellen des Stellenabbaus im Banksektor werden folgen. Unser Wohlstand wird schwinden. Weiterlesen

flattr this!

Braucht Justitia eine neue Augenbinde?

Geschieht ihm recht! Der Nationalbankdirektor betreibt illegale Devisenspekulationen. Einer, der jährlich eine Million Schweizerfranken Lohn bezieht – von unseren Steuern, notabene – und daneben noch dank Insiderwissen Gewinne erzielt, ist ein Gauner! Von einem ehemaligen Hedge Fund-Mitarbeiter kann man ja auch nichts anderes erwarten. Weiterlesen

flattr this!