Lassen wir das alte Zugpferd in Würde sterben!

Die Lieferung von Bankdaten an die USA sei mit der Lieferung einer Mordwaffe vergleichbar, habe ich heute gelesen. Eine Schande für die Souveränität eines neutralen Landes. Der Finanzplatz wird leiden, Gelder werden weiter in grossen Massen abfliessen, weitere Wellen des Stellenabbaus im Banksektor werden folgen. Unser Wohlstand wird schwinden.

Ich bin ganz dafür, dass die Schweiz sich selbstbewusst gibt. Wie die ehemalige Bundespräsidentin Calmy-Rey schon sagte, sollten wir uns unserer Stärken bewusst werden, von denen wir viele haben, obwohl wir ein kleines Land sind. Uns unserer Stärken bewusst werden… Sollen wir das Bankgeheimnis dazu zählen? Ist es eine Stärke, dass wir Bürgern von Staaten, mit denen wir Freundschaften pflegen, Möglichkeiten bieten, die jeweiligen Länder zu hintergehen? Ist es nicht vielmehr die Schweiz gewesen, die anfänglich die Souveränität der anderen Staaten angegriffen hat, indem Sie deren Bürgern Schleichwege um deren Steuergesetze geboten hat? Und jetzt sind wir beleidigt, weil sie sich vehement wehren? Das würden wir doch genauso tun! Hören wir auf zu heucheln.

Die Freiheit des Einzelnen hört da auf, wo sie dem Nächsten zu schaden anfängt. Dasselbe Prinzip lässt sich auch auf Staaten übertragen. Wir haben diese Schwierigkeiten selbst provoziert, deshalb ist dies die fasche Gelegenheit zu zeigen, dass die Schweiz anderen Staaten die Stirn bieten kann. Es ist ja nicht so, dass jedermanns Bankdaten für jeden ersichtlich werden. Die Nachbarn werden weiterhin nicht wissen, wie viel man verdient oder welche Titel man im Depot führt. Aber Steuerhinterziehern und –betrügern bieten wir keine Tarnung mehr. Als angenehme Nebenwirkung zu erwähnen ist, dass wir auch für kriminell erwirtschaftete Gelder sehr unattraktiv werden. Ja, mehr Geld wird abfliessen. Wollen wir dem allen Ernstes nachtrauern?

Wofür will die Schweiz bekannt sein? Worauf wollen wir unseren Wohlstand aufbauen? Sind wir denn für nichts anderes gut, als Gelder zu verstecken? Wir haben weltweit führende Industrien, betreiben Spitzenforschung und sind bekannt für Stabilität, Verlässlichkeit, Qualität und Innovation. Setzen wir auf diese Stärken, bauen wir sie weiter aus, statt unsere Kräfte und Reputation an etwas zu vergeuden, das die Daseinsberechtigung schon lange verloren hat. Das ist echtes Selbstbewusstsein.

flattr this!

Was meinst du dazu?